Allgemeine Informationen

ÖGR Jahrestagung 2018

29. November. - 1. Dezember 2018, Tech Gate Wien

 

Veranstalter:

Österreichische Gesellschaft für Rheumatologie und Rehabilitation

 

Präsident:

Dr. Rudolf Puchner MSc MBA

Facharzt für Innere Medizin,

Rheumatologie und Gastroenterologie, Wels

 

Wissenschaftliche Leitung:

Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Dr. med. univ. Christian Dejaco Ph. D., MBA

Klin. Abteilung für Rheumatologie und Immunologie

Medizinische Universität Graz

Auenbruggerplatz 15, 8036 Graz

 

Tagungsort:

Tech Gate Vienna - Wissenschafts- und Technologiepark

Donau-City-Straße 1, 1220 Wien

 

Zeit:

29. November - 1. Dezember 2018

 

ÖGR-Tagungssekretariat:

Michaela Lederer

Boerhaavegasse 3/1/2, 1030 Wien

Tel./Fax: (+43/1) 80 39 880, E-Mail: office@rheumatologie.at

 

DFP- Punkte:

Um die Approbation der Jahrestagung wurde bei der Österreichischen Ärztekammer angesucht.

 

Programm

Wissenschaftliches Programm der Jahrestagung 2018

Die ÖGR Jahrestagung bietet Ihnen eine Fülle an Sitzungen aus den verschiedensten Themenbereichen der Rheumatologie. Dabei wird besonderer Wert auf Fortbildung gelegt, wobei für Rheumatologen und andere Fachärzte, Jungärzte, Hausärzte und Angehörige der Gesundheitsberufe etwas Spannendes dabei sein sollte.

 

Es darf besonders auf spannende Festvorträge mit international führenden Experten hingewiesen werden, sowie auf ein 2018 erstmals stattfindendes ausgedehntes Kursprogramm.

 

Finden Sie hier:

 

Verwenden Sie die Kongress App, bei der das gesamte Programm eingesehen und ihre persönliche Agenda einfach verwaltet werden können. Die App benötigen Sie auch zur Teilnahme an den Votings.

 

Zum Download der App gelangen Sie hier.

 

Kongress App Info

Anmeldung

Melden Sie sich zur ÖGR Jahrestagung an!

Die Teilnahme an der ÖGR Jahrestagung ist kostenlos. Die Tagung ist offen für alle Ärzte, Studenten und Angehörige der Gesundheitsberufe.

 


Die Anmeldung zur Jahrestagung erfolgt ausschließlich online.

Preise und Förderungen

Bewerben Sie sich um einen der vielen Preise anlässlich der ÖGR Jahrestagung!

Die ÖGR vergibt anlässlich der ÖGR Jahrestagung mehrere Preise und Förderungen, die vor allem die wissenschaftliche Aktivität unserer jungen ÄrztInnen und ForscherInnen unterstützen und ihre Arbeit auszeichnen soll.

Finden Sie hier eine Übersicht all unserer Preise und Förderungen mit den genauen Ausschreibungsrichtlinien.

Abstract Einreichung

Reichen Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit und/oder Fallberichte ein!

Während der ÖGR Jahrestagung werden wissenschaftliche Arbeiten österreichischer Wissenschaftler aus dem Gebiet der Rheumatologie und Immunologie in Postersitzungen und oralen Sessions präsentiert. Auch die spannendsten Fallberichte des Jahres können eingereicht werden und werden in eigenen Sitzungen vorgestellt.


Die besten 3 Poster zu wissenschaftlichen Arbeiten und der interessanteste Fallbericht werden prämiert.

 

Achtung! Die Abstract Einreichung (sowohl für wissenschaftliche Arbeiten als auch für den Fall des Jahres) erfolgt ausschließlich online. 

 

Reichen Sie hier Ihr Abstract ein.

 

Sie finden unter diesem Link auch die genauen Ausschreibungsrichtlinien. Abstracts können auch während der Online Anmeldung zur Jahrestagung eingereicht werden.

ÖGR Jahrestagung 2018

29. November. - 1. Dezember 2018, Tech Gate Wien

 

Veranstalter:

Österreichische Gesellschaft für Rheumatologie und Rehabilitation

 

Präsident:

Dr. Rudolf Puchner MSc MBA

Facharzt für Innere Medizin,

Rheumatologie und Gastroenterologie, Wels

 

Wissenschaftliche Leitung:

Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Dr. med. univ. Christian Dejaco Ph. D., MBA

Klin. Abteilung für Rheumatologie und Immunologie

Medizinische Universität Graz

Auenbruggerplatz 15, 8036 Graz

 

Tagungsort:

Tech Gate Vienna - Wissenschafts- und Technologiepark

Donau-City-Straße 1, 1220 Wien

 

Zeit:

29. November - 1. Dezember 2018

 

ÖGR-Tagungssekretariat:

Michaela Lederer

Boerhaavegasse 3/1/2, 1030 Wien

Tel./Fax: (+43/1) 80 39 880, E-Mail: office@rheumatologie.at

 

DFP- Punkte:

Um die Approbation der Jahrestagung wurde bei der Österreichischen Ärztekammer angesucht.

 

Wissenschaftliches Programm der Jahrestagung 2018

Die ÖGR Jahrestagung bietet Ihnen eine Fülle an Sitzungen aus den verschiedensten Themenbereichen der Rheumatologie. Dabei wird besonderer Wert auf Fortbildung gelegt, wobei für Rheumatologen und andere Fachärzte, Jungärzte, Hausärzte und Angehörige der Gesundheitsberufe etwas Spannendes dabei sein sollte.

 

Es darf besonders auf spannende Festvorträge mit international führenden Experten hingewiesen werden, sowie auf ein 2018 erstmals stattfindendes ausgedehntes Kursprogramm.

 

Finden Sie hier:

 

Verwenden Sie die Kongress App, bei der das gesamte Programm eingesehen und ihre persönliche Agenda einfach verwaltet werden können. Die App benötigen Sie auch zur Teilnahme an den Votings.

 

Zum Download der App gelangen Sie hier.

 

Kongress App Info

Melden Sie sich zur ÖGR Jahrestagung an!

Die Teilnahme an der ÖGR Jahrestagung ist kostenlos. Die Tagung ist offen für alle Ärzte, Studenten und Angehörige der Gesundheitsberufe.

 


Die Anmeldung zur Jahrestagung erfolgt ausschließlich online.

Bewerben Sie sich um einen der vielen Preise anlässlich der ÖGR Jahrestagung!

Die ÖGR vergibt anlässlich der ÖGR Jahrestagung mehrere Preise und Förderungen, die vor allem die wissenschaftliche Aktivität unserer jungen ÄrztInnen und ForscherInnen unterstützen und ihre Arbeit auszeichnen soll.

Finden Sie hier eine Übersicht all unserer Preise und Förderungen mit den genauen Ausschreibungsrichtlinien.

Reichen Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit und/oder Fallberichte ein!

Während der ÖGR Jahrestagung werden wissenschaftliche Arbeiten österreichischer Wissenschaftler aus dem Gebiet der Rheumatologie und Immunologie in Postersitzungen und oralen Sessions präsentiert. Auch die spannendsten Fallberichte des Jahres können eingereicht werden und werden in eigenen Sitzungen vorgestellt.


Die besten 3 Poster zu wissenschaftlichen Arbeiten und der interessanteste Fallbericht werden prämiert.

 

Achtung! Die Abstract Einreichung (sowohl für wissenschaftliche Arbeiten als auch für den Fall des Jahres) erfolgt ausschließlich online. 

 

Reichen Sie hier Ihr Abstract ein.

 

Sie finden unter diesem Link auch die genauen Ausschreibungsrichtlinien. Abstracts können auch während der Online Anmeldung zur Jahrestagung eingereicht werden.